Messe

 

Vom 14. bis 16. November wird das Buch in Basel als Kulturgut in einem attraktiven Umfeld präsentiert und gefeiert.

Mit ihrem neuen Konzept überwindet die BucH.08 die herkömmlichen Formen einer Buchmesse, aber auch jene eines traditionellen Literaturfestivals. An der Messe werden mit neuen Ideen und Konzepten Literatur, Jugend- und Kinderliteratur sowie Sachbuchthemen präsentiert.

Besucherinnen und Besucher erleben an der BucH.08 eine gestaltete Verlagslandschaft mit individuellen Ständen und Lounges. Die Messe ermöglicht dem Publikum damit spannende Einblicke und Begegnungen mit Autorinnen, Autoren, Verlegerinnen und Verlegern ermöglichen.

Die BucH.08 strebt nicht eine möglichst grosse Zahl ausstellender Verlage an, sondern eine qualitativ hochwertige Auswahl. Eingeladen werden darum nicht nur internationale Top-Verlage sondern auch innovative Kleinverlage sowie Institutionen.

Die Kombination von Festival und Messe ist das Markenzeichen der BucH.08 und unterscheidet den Anlass von anderen literarischen Veranstaltungen in der Schweiz und im Ausland.

 

An der BucH.08 präsentieren sich folgende Verlage, Firmen und Institutionen:

Ammann Verlag (Stand A7)

Basler Afrika Bibliografien (Stand C1)

Baobab Kinderbuchfonds (Stand B7-B10)

Verlag C.H. Beck (Stand C8)

Beobachter Buchverlag (Stand C10)

Buchhandlung Bider & Tanner AG (Stand B1-B4)

Bilgerverlag (Stand S1)

Verein Bücher ohne Grenzen Schweiz (Stand B5-B6)

Diogenes Verlag AG (Stand A6)

Dörlemann Verlag (Stand S4)

edition 8 (Stand S5)

Edition ebersbach (Stand C3)

Edition Epoca (Stand S6)

edition fink (Stand S7)

Edition Howeg (Stand S8)

Edition Patrick Frey (Stand S9)

edition pudelundpinscher (Stand S10)

Edizioni Periferia (Stand S11)

eFeF-Verlag (Stand C4)

Urs Engeler Editor (Stand S20)

S. Fischer Verlag (Stand A5)

Das fünfte Tier (Stand S2)

Der gesunde Menschenversand (Stand S3)

Gross-Verlag (Stand C5)

Das Gute Buch (Stand A4)

Carl Hanser Verlag (Stand B21)

Herzglut Verlag (Stand S12)

Hörkultur Medien AG (Stand B23)

Hörmal Verlag (Stand B24)

Katzengraben-Presse (Stand B11)

Kiepenheuer & Witsch (Stand A5)

Lenos Verlag (Stand S13)

Limmat Verlag (Stand S14)

LiteraturBasel (Stand B12)

Christoph Merian Verlag (Stand A3)

Nagel & Kimche Verlag (Stand B21)

orte-Verlag (Stand S15)

Pathos Pate (Stand C2)

Radio X (Stand A1)

Friedrich Reinhardt Verlag (Stand B25-B26)

Renner Verlag (Stand C6)

Rotpunkt Verlag (Stand S16)

rüffer & rub (Stand C7)

Salis Verlag (Stand S17)

Scheidegger & Spiess (Stand S18)

P. Schlettwein Publishing (Stand C1)

Schwabe Verlag (Stand A9)

Schweizerische Nationalbibliothek (Stand A8)

Spalentor-Verlag (Stand B13)

Stroemfeld-Verlag (Stand B20)

Suhrkamp Verlag (Stand A2)

Thalia Bücher AG (Stand B14)

Unionsverlag (Stand S19)

Waldgut Verlag (Stand 22)

Verlag Martin Wallimann (Stand S21)

Wallstein Verlag(Stand B22)

Werd Verlag (Stand C9)

Wörterseh Verlag (Stand B22)

Die BucH.08 wurde unterstützt von
Lotteriefonds Basel-Stadt - http://www.lotteriefonds.bs.ch/
Lotteriefonds Basel-Landschaft - http://www.baselland.ch/main_lofo-htm.273901.0.html
Pro Helvetia - http://www.pro-helvetia.ch/
Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige - http://www.ggg-basel.ch/
Christoph Merian Stiftung - http://www.merianstiftung.ch/
Messe Schweiz AG - http://www.messe.ch/