Autorinnen/Autoren

 

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme an der BucH.08!

 

Festival- und Messehalle

Die BucH.08 findet in der e-Halle auf dem nt-Areal beim Musical-Theater statt. Zusätzliche Veranstaltungen werden an verschiedenen Orten in der Stadt und Region Basel angeboten. Die Adressen und Angaben zur Zufahrt für die externen Veranstaltungsorte lassen wir den dort auftretenden Autorinnen und Autoren direkt zukommen.

 

Adressen

Messehalle: BucH.08,e-Halle, Erlenstrasse 15, CH-4058 Basel

Festivalleitung und Sekretariat: BucH.08, Postfach 588, CH-4005 Basel

 

Zufahrt zur BucH.08 mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Tarifverbundes Nordwestschweiz können mit BucH.08-Tickets kostenlos benützt werden.

Vom EuroAirport Basel-Mulhouse gelangen Sie mit der Buslinie 50 zum Bahnhof Basel SBB.

Vom Bahnhof SBB fährt die Tramlinie 2 (Richtung Badischer Bahnhof) an den Messeplatz (5 Stationen). Am Messeplatz umsteigen in das Tram 14 (Richtung Dreirosenbrücke) 2 Stationen bis zur Haltestelle ‚Musical-Theater‘.

Vom Badischen Bahnhof in Basel (Zugankünfte aus Deutschland) fahren die Trams der Linien 2 (Richtung Binningen Kronenplatz) und 6 (Richtung Allschwil) an den Messeplatz (2 Stationen). Am Messeplatz umsteigen in das Tram 14 (Richtung Dreirosenbrücke) 2 Stationen bis zur Haltestelle ‚Musical-Theater‘.

 

Zufahrt zur BucH.08 mit dem Auto

Autobahnausfahrt Kleinhüningen (Wegweiser Erlenmatt folgen). In unmittelbarer Nähe der e-Halle sind keine Parkplätze verfügbar. Benützen Sie bitte die Parkhäuser am Badischen Bahnhof und am Messeplatz.

 

Tickets

Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer erhalten Sie zwei Festivalpässe, die zum kostenlosen Zutritt zur BucH.08 an allen drei Festivaltagen berechtigen. Die Festivalpässe werden Ihnen zugeschickt oder an der Festivalkasse hinterlegt. Die Festivalpässe berechtigen zur kostenlosen Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich des Tarifverbundes Nordwestschweiz. Darin eingeschlossen sind insbesondere die Strecken vom bzw. zum EuroAirport Basel-Mulhouse sowie zu den Bahnhöfen Basel SBB und Basel Badischer Bahnhof.

 

Eintreffen an der BucH.08

Beim Eingang zur Messehalle befindet sich ein ‚Welcome Desk‘, an dem wir Sie gerne begrüssen, Ihnen eine kleine Aufmerksamkeit überreichen und Sie über die letzten Details zu Ihrem bevorstehenden Auftritt informieren. Wir bitten Sie, sich sofort nach dem Eintreffen in der Halle beim dort zuständigen Personal zu melden, damit wir wissen, dass Sie angekommen sind.

 

Autorenlounge

Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer haben Sie Zugang zur Autorenlounge, in welcher Sie sich vor und nach Ihrem Auftritt zurückziehen können. In der Autorenlounge befindet sich auch das Messebüro, welches Ihnen für alle Fragen rund um Ihren Auftritt zur Verfügung steht.

 

Zeitplan

An der BucH.08 finden auf allen vier Foren zu jeder vollen Stunde Veranstaltungen statt. Die maximale Dauer der Veranstaltungen beträgt 50 Minuten. Der Rest der Zeit wird benötigt, um die nächste Veranstaltung vorzubereiten. Wir sind froh, wenn Sie sich an die vorgegebene Zeitdauer halten, damit die nächste Veranstaltung pünktlich beginnen kann.

 

Bücherverkauf

Die Bücher zu den jeweiligen Veranstaltungen werden von der Buchhandlung Bider & Tanner und Thalia Bücher an ihren Büchertischen in den vier Foren verkauft. Sie müssen sich nicht selber um den Verkauf der Bücher kümmern.

 

Hotline für Teilnehmende

Ab sofort ist für Teilnehmende eine Hotline eingerichtet, die ihnen für Auskünfte sowie bei Fragen, Problemen oder Notfällen jederzeit zur Verfügung steht: +41 (0)76 360 15 65.

 

BucH.09

Die BucH.09 findet vom 13. bis 15. November 2009 statt.

Die BucH.08 wurde unterstützt von
Lotteriefonds Basel-Stadt - http://www.lotteriefonds.bs.ch/
Lotteriefonds Basel-Landschaft - http://www.baselland.ch/main_lofo-htm.273901.0.html
Pro Helvetia - http://www.pro-helvetia.ch/
Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige - http://www.ggg-basel.ch/
Christoph Merian Stiftung - http://www.merianstiftung.ch/
Messe Schweiz AG - http://www.messe.ch/